Fähre außer Betrieb

Aktuell ist die Fähre komplett außer Betrieb und darf auch nicht für Sondereinzelfahrten benutzt werden. Das Fährzeugnis ist mit dem 31.12.2019 abgelaufen. Ein neues Fährzeugnis erhalten wir erst mit der alle 5 Jahre stattfindenden technischen Überprüfung der ZSUK Mainz. Diese wird am 11.02.2020 stattfinden. Die ebenfalls notwendige Seil- und Kettenprüfung wird am 25.02.2020 stattfinden. Anschließend wird die Fähre je nach Wetterlage zur Überholung auf eine Werft nach Minden geschleppt. Die Überholung wird ca. 3 Wochen dauern. Nach der Überholung geht die Fähre wieder in den Normalbetrieb. Die Fährzeiten im März sind zum aktuellen Zeitpunkt also ungewiß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.