AfFähre im Wasser; Vereinsterasse fertig

Nach der erfolgreichen Einsetzung unseres Stegs haben wir nun auch endlich unser Wartungsboot Affähre zu Wasser gelassen. Und am Freitag auch unsere Vereinsterasse am Bootssteg fertiggestellt. Wenn das Wetter und Corona endlich mal mitspielen würden, könnten wir beides auch gebührend einweihen…. Wir hoffen, daß es nicht mehr lange dauert!

Unser Bootssteg ist im Wasser!

Heute war es soweit! Endlich ist unser Bootssteg im Wasser! Wir freuen uns riesig und danken nochmal herzlich unserer Gemeinde für den Zuschuß!
Nun heisst es noch, das Fundament für den Zugangsweg zu erstellen und dann kann auch unser Wartungsboot, die AfFähre endlich festmachen.

Schweringen hat einen Bootssteg! Whew!

Und gleichzeitig haben Marek und Carsten eine supergeile neue Treppe vom Fährplatz zur Weserwiese gebaut….. Der Sommer 2021 kündigt sich hoffentlich bald an….

Und die Fundamente für das Sonnensegel sind auch fertig, die Rasenmatten liegen und sind eingesäht, nächste Woche werden die Sonnensegel vermessen und in 4 Wochen sind sie hoffentlich da.

Ihr seht, es hat sich RICHTIG viel getan. in 4 Wochen sieht es unten am Fähranleger GANZ anders aus. Wir freuen uns mit Euch gemeinsam auf einen tollen Sommer 2021 hier unten!







Fährzeiten während Sperrung Hoya-Hassel

Gerne übernehmen wir wieder den „Ersatzverkehr“ wegen der Sperrung zwischen Hoya und Hassel. Fährleute und -helfer sind organisiert und stehen bereit.

Wir werden in der Woche vor Ostern (Mo-Do) und in der Woche nach Ostern (Di-Fr) an den Werktagen jeweils von 6:30-18:30 den Fährbetrieb aufrechterhalten.

An den Feiertagen (Karfreitag und Ostern sowie an den Wochenendtagen (Samstag/Sonntag) lassen wir es allerdings bei den Fährzeiten laut normalem Fährplan: 10:00-18:00. Sollten wir allerdings mit E-mails überhäuft werden, die danach fragen, daß wir auch an den Feiertagen morgens früher anfangen, würden wir das vielleicht nachträglich noch anpassen. Vorerst wollen wir aber auch unseren Fährleuten ein bißchen Ostern überlassen und belassen den morgendlichen Fährstart an den Feiertagen und Wochenendtagen in dem o.g. Zeitraum bei 10:00 Uhr.

NEU: Der Fähren-Fan-Shop

Willkommen in unserem neuen „Fan-Shop“. Pünktlich zum Jahreswechsel gibt es nun jede Menge hochwertige und nützliche Weserfähren-Geschenke: vom Baby-Strampler über kuschlige Pullover bis zum Kaffeebecher. Mit jeder Bestellung helft Ihr, die Fähre zu erhalten. Wir freuen uns also über zahlreiche Bestellungen und wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern!

Direkt zum Fanshop: https://shop.spreadshirt.de/weserfaehre-schweringen/

Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest 2020!

Friedliche, besinnliche und gesunde Weihnachten wünschen Euch die Fährleute der Schweringer Fähre! Bleibt alle gesund! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in 2021! Die Hol-Ü-Bar wird auch wieder dabei sein und dank der zu erwartenden Impfungen haben wir in 2021 hoffentlich irgendwann Ruhe vor Covid-19.

Neu: Die geschenkte Mitgliedschaft

Rechtzeitig zum Weihnachtsfest bieten wir ab dem Jahr 2021 eine neue Form der Mitgliedschaft an: Mitgliedschaften können jetzt per Online-Formular zum Weihnachtsfest „verschenkt“ werden. Die Schenkenden tragen einfach die Daten des Beschenkten ein und ihre eigene Bankverbindung. Sie erhalten dann rechtzeitig zu Weihnachten eine Geschenk-Urkunde, die die auf ein Jahr befristete Mitgliedschaft bestätigt und haben so ein schönes Geschenk zu Weihnachten.
2020 war das Jahr der Radfahrer und wir hoffen, daß das auch in 2021 mit dem schönen Ambiente der „Hol-Ü-Bar“ so bleiben wird. Zusammen mit dem Bootsanleger und einer Sonnensegel-Anlage (Spenden sind nach wie vor erwünscht!) schaffen wir uns so hoffentlich einen wunderschönen Platz am Weserufer in Schweringen und freuen uns über zahlreiche Gäste.

Hier gehts zur geschenkten Mitgliedschaft:

https://weserfaehre-schweringen.clubdesk.com/verein/mitgliedsantrag_online2

Boots-Anlegestegfundamente fertiggestellt

Mit dem gestrigen Tag haben wir die Fundamente für den neuen Bootsanlagesteg für das Wartungsboot der Fähre und ein Gastboot fertiggestellt. Nun steht der Einweihung des Steges im April 2021 nichts mehr im Wege und wir freuen uns darauf, den Steg endlich zu Wasser zu bringen. Wir planen hierfür den 10.April 2021

Die Fähre ist wieder betriebsbereit

Ende April ist unsere Fähre nach einigen Verzögerungen durch „Hochwasser“ endlich von der Werft zurückgekommen. Neben einigen Schweiß-Reparaturarbeiten hat sie neue Schranken sowie einen neuen Anstrich bekommen. Wie jedes Binnenschiff muß auch unsere Fähre alle 5 Jahre zum „TÜV“, – auf dem Wasser macht das die ZSUK in Mainz. Separate Gutachten zur Stahlstärke und zur Hochseilanlage müssen angefertigt werden und die Ausrüstung muß an die aktuellen Vorschriften angepasst werden. So mußten wir in diesem Jahr u.A. neue, kindersichere Schranken installieren, ein Seil der Hochseilanlage austauschen und einen Defibrillator anschaffen. Und weil die Fähre sowieso auf der Werft war, haben wir das gesamte Hydraulik-Leitungssystem durch Edelstahlleitungen erneuern lassen. Zusammen mit anderen „Kleinigkeiten“ sind so in diesem Jahr ca. 45.000,- Eur investiert worden.